Home
Produkte
Service
Preisliste
Kontakt
Wir über uns
Kunden
AGB´s
Gästebuch
Impressum
 



Feinstaub-Filtermatten M 6
Volz V 5 micron,   Güteklasse M 6
Filtrair CC 660 G, Güteklasse M 6


Feinstaub-Filtermatten M 5 
Anwendung   Filterklasse EN779

Speziell zur Endfiltration der Zuluft in Lackier- und Farbspritzanlagen
WB 600 G + WB 500, Güteklasse M 5 (EU5)


Für allgemeine Industrielackierungen
F 300 + F 400, Güteklasse M 5 (EU5)
Materialeigenschaften   Ausführungen
Geprüft nach EN779 Lackverträglichkeit nach IPA-Prüfung
Brandschutz: Selbsterlöschend nach DIN53438, F1
Feuchtigkeitsbeständig bis 100% r. F.
Temperatur beständig bis 100°C
Silikon frei  
Standardrollen 20 X 2m, Zuschnitte auf Fertigmaß
  
Hochleistungsfiltermedium
Das Vlies besteht aus bruchsicheren, thermisch gebundenen Synthetik-Fasern.

Progressiver Tiefenaufbau
Durch das zur Reinluftseite hin verdichtete Medium kann die volle Tiefe des Vlieses zur Staubspeicherung genutzt werden.

Feinstaub-Filtertypen

VOLZ V5 micron, eine Klasse für sich – eine synthetische Deckenfiltermatte der Klasse M 6
Die Besonderheiten der VOLZ V5 micron:
VOLZ V 5 micron scheidet nicht nur Teilchen >10 μm, sondern bereits > 5 μm zu praktisch 100% ab. Somit gewährleistet V5 micron in allen anspruchsvollen Lackierprozessen höchstmögliche Produktionssicherheit für den Anwender.
Durch die haftaktive Faseroberfläche ist der V5 micron in der Lage, mehr als 3 kg/m2 rieselfähigen Aloxite-Staub dauerhaft zu binden.

Die Feinfiltermatten CC-600G sind speziell konzipiert für anspruchvollste Endfiltration in Farbspritz- und Lackieranlagen sowie Oberflächenbehandlungskabinen. Zudem sorgt dieses Deckenfiltermedium durch Verdrängungsströmung für gleichmässigste Verteilung der Zuluft, so dass ein optimaler vertikal laminarer Luftstrom im ganzen Spritzbereich in Reparaturkabinen gewährleistet wird.
Erfüllt die Vorgaben der Daimler AG, BMW AG, Volkswagen AG etc.

WB 600 G Deckenfilter wird auch den höchsten Qualitätsansprüchen der Automobilindustrie gerecht. Das reinluftseitige Polyestergewebe erhöht die Stabilität der Filtermatte und schützt sie vor Staubdurchbruch und möglichen Verletzungen bei der Montage. Die optimale Abscheideleistung lackschädigender Partikel bleibt auch bei höherer Temperaturauswirkung erhalten. Er ist mit Staubhaftmittel imprägniert, die Reinluftseite ist besonders verdichtet, geglättet und mit Polyestergewebe verstärkt, Güteklasse M 5 Stärke 24 mm, Optimale Abscheideleistung beim Lackieren: Lack schädigende Partikel >10 µm werden durch optimale Faserkombination und die haftaktive Ausrüstung zu 100% abgeschieden.

WB 500 mit Staubhaftmittel getränkt Reinluftseite mit Kunststoffnetz verstärkt,.Gütekl. M 5, Stärke 22 mm.
F 400 Güteklasse M 5 ca. 20 mm stark
F 300 Güteklasse M 5 ca. 15 mm stark

Qualitätsüberwachung
Die Produktion wird u.a. durch PALAS Partikelmesstechnik kontinuierlich und überwacht und unterliegt strengen Qualitätskontrollen.


Farbnebelabscheidematte 3"
Farbnebelabscheidematte 4"


 
 
Anwendung   Filterklasse EN779
Farbnebelabscheidermatten (FA)
zur Farbnebelabscheidung in Lackieranlagen und Farbspritzständen. In der Automobilindustrie und in Produktionsstätten für Möbel, Fenster, Maschinen um die Abluftkanäle, Ventilatoren und Motoren vor Farbablagerungen zu schützen.

Paint Stop 75, Stärke ca. 75 mm; Paint Stop 100, Stärke ca. 100 mm

Dust-Stop-gelb
Das Medium ist zusätzlich mit einem antibakteriellen Staubbindemittel ausgerüstet und wird zur Abscheidung trockener Stäube in Schreinereien und metallverarbeitenden Betrieben eingesetzt.
Materialeigenschaften   Ausführungen
Brandschutz: Unbrennbar nach DIN4102, Lackverträglichkeit nach IPA-Prüfung, Silikonfrei
Aceton beständig                                                                                                                    Rollenware und Zuschnitte auf Fertigmaß
Erhältliche Materialdicken 50/75/100 mm
Dust-stop gelb geölt auch in 25 mm lieferbar 
Formelastische Faserstruktur
Die niedrige Kompressibilität der regellos gelagerten Glasfasern verhindert ein Zusammendrücken des Mediums in beaufschlagtem Zustand und begünstigt eine hohe Abscheideleistung.

Progressiver Tiefenaufbau
Das zur Reinluftseite hin verdichtete Medium gewährleistet eine Einspeicherung der Lack- bzw. Staubpartikel über die gesamte Materialtiefe.

Farbige Kennzeichnung
Die Staubluftseite ist zur Erkennung grün bzw. gelb eingefärbt.

Sämtliche Farbnebelabscheidermatten unterliegen dauerhaften und strengen Qualitätsüberwachungen.




Taschenfilter Synthetik
G3 - F9

Güteklasse G3 (EU3)
Güteklasse G4 (EU4)
Güteklasse M5 (EU5)

Güteklasse M6 (EU6)
Güteklasse F7 (EU7)
Güteklasse F8 (EU8)
Güteklasse F9 (EU9)
 
Anwendung   Filterklasse EN779
Zur Filtration in lufttechnischen Anlagen und Geräten aller ArtKlimaanlagen in Büros, Warenhäuser, Schulen, Labors usw.
Vorfilter von Feinstaubfiltern
Vorfilter in Lackieranlagen   Güteklasse G3 (EU3)
Güteklasse G4 (EU4)
Güteklasse M5 (EU5)

G3 - M5 in weißem Synthetikmedium
Materialeigenschaften   Ausführungen
Geprüft nach EN779
Lackverträglichkeit:Nach IPA-Prüfung
Brandschutz: Selbsterlöschend nach DIN 53438, F1
Feuchtigkeitsbeständig bis 100% r. F.
Temperaturbeständig bis 80°C   Alle Standardgrößen - geschweißt
Jede Sondergröße - genäht
Jede Größe mit Kunststoff- oder Metallrahmen Alle Komponenten als Einzelteile erhältlich
Auf Wunsch in M 5 auch in Glasfaserausführung lieferbar  
Hochleistungsfiltermedium
Progressiv aufgebautes Medium aus feinsten, bruchsicheren Polyester-Fasern, die gesundheitlich und ökologisch unbedenklich sind.

Standardgrößen
Die Filtertaschen sind eigensteif und leckfrei verschweißt. Die Anordnung der Schweißnähte sichert die Ausnutzung der ganzen Taschentiefe und sorgt somit für eine hohe Staubspeicherfähigkeit und lange Standzeit.

Rahmenausführung
Kunststoff (Rahmenhöhe 25mm, voll veraschbar), aus verzinktem Stahlblech (Rahmenhöhe 20 oder 25mm) oder mit Holzrahmen (Rahmenhöhe 20 oder 25 mm).

Qualitätsüberwachung
Durch die kontinuierliche Überprüfung der laufenden Produktion ist ein gleich bleibend hohes Qualitätsniveau bei der Filtermedienherstellung gewährleistet.
Kompakte und robuste Ausführung
Die geschweißten Filtertaschen eignen sich hervorragend für anspruchsvolle Betriebsbedingungen, wie variable Volumenströmeoder Luftturbulenzen.

Hygiene Dichtung
Defekte Dichtungen am Einbaurahmen können entfernt und durch eine Hygiene-Dichtung am Taschenfilter ersetzt werden.

Umwelt und Entsorgung
Unsere Taschenfilter in voll veraschbarer Ausführung mit Polystyrolrahmen sind besonders umwelt- und entsorgungsfreundlich. Die komplette Filtereinheit kann nach Gebrauch einer Müllverbrennungsanlage zugeführt werden und erspart somit Kosten für die Sondermüllentsorgung.


Grobstaubfiltermatten G2 - G4

 

Anwendung   Filterklasse EN779
Zur Grobstaubfiltration in lufttechnischen Geräten aller Art:
Klima- und Lüftungs-Geräte
Als Vorfilter bei hoher Staubbelastung in Klimaanlagen
Vorfilter der Zuluft in Lackier- und Trockenanlagen, Güteklasse G2 (EU2), Güteklasse G3 (EU3) und Güteklasse G4 (EU4).


Filterzellen und Z-Line-Filter
G2 (EU 2) - M6 (EU 6)


 
Anwendung   Filterklasse EN779
Zur Vor- und Feinstaubfiltration in lufttechnischen Anlagen und Geräten aller Art
Klima- und Lackieranlagen   Güteklasse G2 (EU2)
Güteklasse G3 (EU3)
Güteklasse G4 (EU4)
Güteklasse M5 (EU5)
Güteklasse M6 (EU6)
Güteklasse F7 (EU7)
Güteklasse F8 (EU8)
Güteklasse F9 (EU9)


  Entstaubungs-Filterpatronen ECOTEX 

Produktvorteile

Leicht zu reinigen
Offene und flache Falten
Hohe Staubkonzentrationen möglich
Hohe mechanische Belastbarkeit

Eigenschaften
Die maximale Betriebstemperatur beträgt 80 °C. Filterpatronen für Temperaturen bis 450 °C, Metallteile aus Edelstahl, Komponenten mit Zulassung für Lebensmittel oder andere individuelle Patronenausführungen erhalten Sie auf Anfrage.

Filtermedien
Die Filtermedien bestehen aus Polyestervlies, Polypropylenvlies oder Nadelfilz. Sie können antistatisch, öl- und wasserabweisend oder mit Beschichtungen ausgerüstet werden. Sie sind nach DIN EN 60335-2-69, Anhang AA geprüft.
Es wird das für den jeweiligen Anwendungsfall optimale Filtermedium ausgewählt.

Wir verkaufen ausschließlich Filter eines der renommiertesten deutschen Hersteller. Es werden dort alle Filter eigens produziert. Sämtliche Filter sind geprüft, übertreffen die vorgegebenen Qualitätsnormen und sind z.B. bei DaimlerChrysler, BMW AG, VW AG, SIEMENS etc. und in vielen Universitäts-kliniken im Einsatz.

Sollte der von Ihnen benötigte Filter nicht im Angebot enthalten sein, bitten wir um Ihre geschätzte Nachricht.   

D-88422 Seekirch, Gairenweg 13

Tel:      07582/926590
Mobil: 0172/9813339

service@borchart-filtertechnik.de

                                                                                                        

 
Top